Chill roll-Kühlung

Hier handelt es sich um ein sehr effektives Kühlverfahren ohne Luft und Wasser. Die Temperatur der heißen Schmelze wird anhand einer gekühlten Walze reduziert. Die Kühlung der Schmelze erfolgt sehr schnell, dabei können Durchsätze von bis zu bis 100 kg/h realisiert werden. Nach der Kühlung wird das Produkt durch einen Kibbler in Flakes zerkleinert. Der nachfolgende Mahlvorgang kann online durchgeführt werden, in dem eine Hammer- oder Konusmühle direkt angebaut wird. Dadurch ist ein kompletter Prozess "vom Pulver zum Pulver" darstellbar.

Von Pulver zu Pulver

Nachdem dem Austrag aus dem Extruder...

wird die heiße Schmelze zwischen zwei gekühlten Walzen gepresst.

Die enstandenen Flakes wandern über ein Band zur Mühle,

wo sie zu Pulver vermahlen werden.

Sprechen Sie uns an

Leistritz Extrusion Team

Leistritz Extrusionstechnik GmbH

T+49 (911) 4306-568

Eextruder@leistritz.com