Podcast: Augmented Reality im Service

Wie werden Datenbrillen im Alltag eingesetzt? Wie arbeiten Kunden und auch das eigene Team damit? Fragen, bei denen Jürgen Sauer von Leistritz und Markus Plutz von ocularis (beide rechts) dem VDMA-Team gerne Rede und Antwort standen.

Remote Service im Maschinen- und Anlagenbau...

das ist das Thema des neuesten Podcasts des VDMA. Mit den beiden Experten Jürgen Sauer, Geschäftsbereichsleiter Service bei der Leistritz Extrusionstechnik GmbH, und Martin Plutz, Geschäftsführer der oculavis GmbH, wurde der Einsatz von Datenbrillen und Augmented Reality im Serviceeinsatz näher beleuchtet.

Um hohe Verfügbarkeiten an Maschinen und Anlagen zu gewährleisten, muss der Service schnell und kompetent reagieren. Eine effiziente und wirtschaftliche Lösung sind sogenannte smartGlasses. Mit der Datenbrille können Maschinenbediener vor Ort schnell und direkt unterstützt, die Produktivität gesteigert und die Servicekosten erheblich reduziert werden.

Was bedeutet ihr Einsatz für den Kunden? Wie müssen sich Serviceabteilungen aufstellen?

Hören Sie in den VDMA Podcast hinein und erfahren Sie aus erster Hand nicht nur, welche enormen Vorteile die digitale Brille bietet, sondern auch welche Anforderungen für ihren Einsatz erfüllt sein müssen.

HIER GEHT ES ZUM PODCAST!

Sie wollen mehr darüber erfahren, wie Leistritz die smartGlasses einsetzt und welche Vorteile sie Ihnen bietet? DANN LESEN SIE HIER WEITER!