K-Retrospektive

Womit überzeugt der neue ZSE iMAXX Doppelschneckenextruder? Das verriet Produktmanager Sebastian Fraas mehrmals täglich.
Acht aufregende K-Tage sind vorbei. Für das Team war es wieder das absolute Branchen-Highlight.

Die K, weltweit führende Fachmesse der Kunststoff- und Kautschukindustrie, ist nach acht Tagen am Mittwoch, den 23. Oktober 2019 in Düsseldorf zu Ende gegangen. 3.333 Aussteller aus 63 Nationen stellten eindrucksvoll unter Beweis: Kunststoff ist nach wie vor ein innovativer, unverzichtbarer und zukunftsweisender Werkstoff. Sie untermauerten aber auch einstimmig die Notwendigkeit funktionierender Kreislaufwirtschaften entlang der gesamten Wertstoffkette und präsentierten vielfach bereits konkrete Lösungen. Damit wurde der Puls der Zeit getroffen, denn die rund 225.000 Besucher aus 165 Ländern zeigten hohes Interesse insbesondere an Recyclingsystemen, nachhaltigen Rohstoffen und ressourcenschonenden Verfahren.

Leistritz: Impulsgeber

Erfrischende Inspirationen - ganz nach dem diesjährigen Messemotto "iNSPIRING XXTRUSION" präsentierte auch die Leistritz Extrusionstechnik GmbH. Mit der neuen ZSE iMAXX Extruderserie präsentierte sie die durchdachte Weiterentwicklung der etablierten Maschinenserie. Die Doppelschneckenextruder bestechen nicht nur mit einem neuen, funktionellen und modernen Design, sondern eröffnen vor allem in Sachen Maschinen- und Prozesstechnik ganz neue Dimensionen. So kann die Grundausstattung dank fünf Ausstattungspakete je nach Anforderung und Bedarf erweitert werden: Sensorik, Optik, Performance, Efficiency und Service. Die Baureihe umfasst Maschinen mit Schneckengrößen von 18, 27, 35, 40, 50 und 60 mm.

Auf der K 2019 wurde ein ZSE 27 iMAXX Doppelschneckenextruder ausgestellt, der das Herzstück einer Circular Economy Extrusion Line bildete - eines Recycling-Prozesses, mit dem die schonende Verarbeitung eines HFFR-Compounds live demonstriert wird.


Highlights K 2019

Einige unserer Höhepunkte der diesjährigen K-Messe haben wir in den nachfolgenden Videos zusammengefasst.

Leistritz Extrusion Team Leistritz Extrusionstechnik GmbH